You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 21.

Thursday, January 5th 2012, 9:06am

Author: joernfie

[Suche] Corydoras duplicareus

Hallo !##Woher kommst du aus dem Emsland? Ich komme aus Süd Texas! Gruß Joern

Wednesday, January 4th 2012, 12:53pm

Author: joernfie

Corydoras C.Aneus "Black" Befruchtungsqoute kleiner 10%

Hallo ! Ich wollte euch mal auf den aktuellesten Stand bringen. Das erste und 2 Gelege ist mir komplett verloren gegangen. Das Dritte Gelege ist gestern an der Scheibe und an den Pflanzen geschlüpft. Ich habe diesen Bereich mittels einer Filtermatte von dem restliche Becke geteilt. Ich sehe dort auch Larven herum wusseln, kann aber nicht sagen ob 2 oder 20 sind. Mal schauen was weiter passiert! Gruß Joern

Friday, December 30th 2011, 1:15pm

Author: joernfie

Corydoras C.Aneus "Black" Befruchtungsqoute kleiner 10%

Hallo ! Ich habe gerade wieder ein riesiges Gelege von denen bekommen. Nun habe ich folgende Gelege bzw. boxen 1. Gelege 3-4 Tage alt: bislang von den gefunden und nicht verpilzten Eiern 1 Tier geschlüpft, weiter max 5 Eier warten noch auf den Schlupf. 2. Gelege 1-2 Tage alt: 1 Pflanze im abgedunkelten Behälter mit SMB, die von der SCheibe abgesuchten im Behälter mit Chemie (mycopur glaube ich ) komplett weiss und Ansatz von verpilzen, 3 Menge abgesucht von einer Pflanze nur in Osmosewasser bisl...

Friday, December 30th 2011, 10:04am

Author: joernfie

Corydoras C.Aneus "Black" Befruchtungsqoute kleiner 10%

Hallo Karsten, danke für deine Antwort. Ich glaube nicht, das es an miesen Wasserwerten liegt, da aus meinen beiden Gruppen Panda´s und auch aus der Gruppe Sterbai meistens eine Befruchtungsquote größer 90% haben. Alleine meine normalen Aneus haben eine schlechtere Quote, aber dass liegt an der großen Anzhal von Eiern auf wenig männern. Alle schwimmen im selben Wasser. Zum futtern gibt es abwechseln Tubifex, Mirkowürmer und Wasserflöhe, dazu Diskusgranulat und Novotabs und Viformo. Gibt es sonst...

Wednesday, December 28th 2011, 8:26pm

Author: joernfie

Corydoras C.Aneus "Black" Befruchtungsqoute kleiner 10%

Hallo ! Ich habe geschaut im Becken leben 6w und 4m. MUss ich den MIX ändern?Vielleicht 2w und 4m oder? Danke !

Wednesday, December 28th 2011, 12:22am

Author: joernfie

Corydoras C.Aneus "Black" Befruchtungsqoute kleiner 10%

Hallo ! Befruchtung, die eier sind noch einem Tag weiss, danach verpilzt. Gruß Joern

Tuesday, December 27th 2011, 7:26pm

Author: joernfie

Corydoras C.Aneus "Black" Befruchtungsqoute kleiner 10%

Hallo ! Sie sind so ca. 6-7 Monate alt und laiche seit ca. 2 Monaten. Vom Verhältniss hier ist es schwer für mich zu sagen, da ich nur die Kurze Seite einsehen kann. Ich müste die Tiere mal rausfangen, von der körperlichen Konstitution her müsste es aber halb halb sein. Gruß Joern

Tuesday, December 27th 2011, 5:45pm

Author: joernfie

Corydoras C.Aneus "Black" Befruchtungsqoute kleiner 10%

Hallo! Ich habe seit 3 Monaten eine kleine Gruppe von 10 Tieren bei mir in 23 Grad warmen Regenwasser am schwimmen. Unregelmäßig laichen die Tiere ab. Leider ist die Befruchtungsquote bei max. 10%. Ich habe schon vieles Probiert, erlenzapfen, SMB, und auch etwas Chemie.....leider hat sich nichts verbessert. Könnt ihr mir helfen? Gruß Joern

Friday, November 4th 2011, 5:57pm

Author: joernfie

Suche Corydoras panda var. white

Moin ! Also der Olli hat wohl welche und auch in der Schweiz sind welche zu haben..... Gruß Joern

Sunday, October 30th 2011, 8:53am

Author: joernfie

Biete verschiendene Corydoras und Welse

Biete verschiedene Panzerwelse an, z.B.: - C. aneus ca.3 cm 1,25 - C. sterbai ca. 3 cm € 3,50 - C. panda ca. 3 cm € 3,50 - C. trilineatus/julii ca. 5cm € 4,50 Biete verschiedene L-Welse an, z.B.: - L411 4-5cm 10 € - L201 6-7 cm 17€ - LDA 16 4 cm 5 € - Hpy.Sp Gurupa 4-5 cm 15€. Biete weiter Black Molly´s in 3 cm an. Versand per Go möglich ! MFZ und Abholung auch. Händleranfrage erwünscht. Ein Taúsch gegen andere Welse ist auch möglich!

Sunday, September 25th 2011, 6:29pm

Author: joernfie

Rätselhaftes Larvensterben

HI ihr beiden, ich versuche mich auch erade darn Cory´s zu vermehren und stelle mir auch immer wieder die Frage, warum komplette Gelege verpilzen? Und andere, die gleichzeitig gelegt worden sind,haben eine Qoute größer 75%? Gruß Joern

Sunday, September 25th 2011, 2:03pm

Author: joernfie

Rätselhaftes Larvensterben

^Hallo ! Ehrlich gesehen muss ich sagen, dass ich es nocht weiss warum das so ist. Man kann ja ur vermuten, da es doch auch bei allen Becken so ist, dass der "Tot durch die VersorgungsLeitung" kommt . vielleicht hat sich da was angesiedelt was da nicht hinghört. Versucht doch mal ein Becken autak hinzustellen und manuelle zu bedienen! Vielleicht klappt es ja dann ! Ansonsten wüsste ich es auch nicht! Gruß Joern

Saturday, September 24th 2011, 11:54am

Author: joernfie

Bilder

Moin Moin, Stellt doch vielleicht mal ein Bild von einem Becken und einer " schüssel" ein, damit kannn man sich vielleicht noch besser ein Bild machen. Hab tihr anonsten vielleicht Steine Wurzeln oder irgendwas im becken geändert. Ich glaube auch nicht, dass das einfach so geschieht. Gruß Joern

Friday, August 26th 2011, 2:09pm

Author: joernfie

C.Aeneus

Guten Tag, Ich habe so seit ca. 2 Jahren einen kleinen Trupp C. Aeneus 1/2 bei mir in einem 60 Liter Becken schwimmen. In der Vergangenheit haben dort immer Samler mit geschwommen un d es eigentlich nie Nachwuchs durhcgekommen. Seit ein paar Monaten habe ich aber die Samler aus dem Becken entfernt und so einige Hundert NZ sind durchgekommen. Seit 3 Wochen aber verpilzt der komplette Laich. Ich haben vorgestern 3 x mal Laichabgesammelt und in 3 unterschiedliche Becher+Durchlüfter verbracht ( mit ...

Thursday, August 11th 2011, 8:08pm

Author: joernfie

Adolfoi Nachzucht im Artenbecken

Hallo Jens, ich sehe das so wie der Olli. Dein Becken auf dem Foto, scheint so "sauber, steril" das die kleinen einfach nicht gebug zu fressen finden. Ich vermisse auch etwas den klassischen Sand. Weiter glaube ich auch nicht, das die adolfi´s 3 Jahre zur Geschlechtsreife benötigen. Ich gehe da immer max von einem Jahr aus. Einfach die Tipps beachten und ich glaube dann klappts auch. Gruß Joern

Tuesday, August 9th 2011, 9:50pm

Author: joernfie

Adolfoi Nachzucht im Artenbecken

HI ! Dazu gebräuchte man vielleicht noch die Wasserwerte, Temperatur und vielleicht ein Bild vom Becken. Dann kann man vielleicht was "sehen" woran es gelegen hat. gruß Joern

Saturday, August 6th 2011, 10:01pm

Author: joernfie

Hilfe & Meinung Metallpanzerwels Eier ???

Guten Abend, ich habe heute mal wieder einen großen WW gemacht und reinzufällig gab es ja dann auch noch den Wetterumschwung . Nun habe eben die ersten bestimmt 200 Eier incl, des Javamoosblattes aus dem AQ entfernt und in einem 500 ml Plastikbecher + Sprudelstein gelegt. Weitere 50 Eier sind noch an den AQ-Wänden. Ich mache mal morgen Foto´s. Bei den anderen Cory´s ging leider nicht viel.......sind auch noch etwas Jung. Gruß Joern

Thursday, August 4th 2011, 10:20pm

Author: joernfie

Kopf hoch

Hallo und Kopf hoch, die eiern bestimmt bald wieder ab und dann versucht es nochmal. Mit etwas übung klappt das schon, und nachher weisste nicht mehr wohin. Grß Joern

Tuesday, August 2nd 2011, 10:21pm

Author: joernfie

Metallpanzerwels

Hallo ! Ich finde auch super, wie du dich für die 3 Eier sorgst. Ich bin nun auch nicht der große Cory spezialist, aber bei den MEtallpanzerwelsen.......aktuell warte ich auf die ersten Eier meiner Black Venezuelas, Panda; sterbai und Loxu... Bei den Metallpanzerwelsen mache ich folgender weise. Ich habe nur eine kleine Gruppe von 2W und 1M, die Füttere ich gezielt bei einer "SChlechtwetterphase" ggf. mache ich einen Tag vorher einen Kaltenwasser wechsel. Wenn die 3 dann geeiert haben, suche ich...

Sunday, July 31st 2011, 8:39pm

Author: joernfie

Hilfe & Meinung Metallpanzerwels Eier ???

hallo ! ich halten einen Sprudelstein / kleine Pumpe für zwingendnotwendig. gruß joern