You are not logged in.

Dear visitor, welcome to www.Corydorasforum.de die Adresse für alle Panzerwelsfreunde und Liebhaber. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • "fuhseboy" started this thread

Posts: 275

Location: 31246 Gadenstedt

  • Send private message

1

Tuesday, May 29th 2007, 11:10am

Infos zu C. pulcher gesucht

Hallo,

ich habe ja seit geraumer Zeit aus einer Beckenauflösung
ein Einzeltier bei mir schwimmen, und ich möchte versuchen
ihm ein paar Kumpels zu beschaffen. In Bezug auf Zucht usw.
habe ich aber leider nicht wirklich viel gefunden.
Wäre dankbar über jede Information oder auch einen Link der
mich weiterbringt.

Gruß Thomas

Harzgeist

Corydorasforum-Member

Posts: 25

Location: Goslar

  • Send private message

2

Tuesday, May 29th 2007, 5:59pm

RE: Infos zu C. pulcher gesucht

Hallo Thomas,

wir kennen uns ja schon von der Börse in BS (den barbatus geht es glänzend, sie vertilgen eine Unmege an Futter und wachsen prima).

Ich habe selbst eine kleine Gruppe C.pulcher (4 Tiere). Diese stammen vom Aquarium BS. Dort habe ich sie vor 2 Jahren erworben. Aquarium Dietzenbach hatte im letzten Jahr ebenfalls pulcher auf der Stockliste, es stellte sich aber heraus, das es sich um gänzlich andere Tiere handelt.
Soweit ich weiß, ist Corydoras pulcher noch nicht nachgezogen worden. Solltest du eine Quelle finden, wo man diese wunderschönen Panzerwelse beziehen kann, lass es mich wissen. Ich suche ebenfalls noch einige Tiere. Wenn du jedoch dein Einzeltier abgeben willst, ich bin gern bereit, es aufzunehmen.


Viele Grüße,
Hermann

fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • "fuhseboy" started this thread

Posts: 275

Location: 31246 Gadenstedt

  • Send private message

3

Tuesday, May 29th 2007, 8:47pm

Hallo Hermann,

freut mich sehr, daas es den s. barbatus gut geht. Bei dir sind sie
ja auch in besten Händen.
Ich habe auch schon irgendwo gehört, dass oft Tiere als C. pulcher
angeboten werden, es in Wirklichkeit aber gar keine sind. Da waren dann auch gern mal C. ornatus und noch andere Arten im bunten Mix
dabei. Ich hoffe schwer an welche heranzukommen. wenn das klappen sollte, sage ich dir gern Bescheid. Wie hälst du deine? Haben sie noch
gar keine Anstalten zum ablaichen gezeigt?

Gruß Thomas

schnaberl

Corydorasforum-Member

Posts: 21

Location: Berlin

Occupation: Student

  • Send private message

4

Wednesday, May 30th 2007, 12:20pm

Hi Thomas

Ich habe meine pulcher auch schon eine Weile (seit 10.06). Mit welcher von beiden Gruppen in diesem Thread würdest du deinen vergleichen ?
Sind das C. pulcher ?
Weiterhin wurden in Berlin noch Corydoras aff pulcher angeboten ,Flankenzeichnung wie die beiden Tiere der ersten Gruppe ,aber kurznasiger.
Es gibt in Berlin noch einen Laden (näheres per PN)der eine größere Gruppe (ca. 20Tiere) pulcher (beide Typen wie auf meinen Fotos und den kurznasigen Typ anbietet). die schwimmen da ungefähr seit Nov/Dez 06 ,und werden wegen des hohen Preises natürlich nicht gekauft.
Sowohl meine Tiere als auch die im Laden stammen alle von Aqua Global .

mfg
Mathias
mfg
Mathias

fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • "fuhseboy" started this thread

Posts: 275

Location: 31246 Gadenstedt

  • Send private message

5

Wednesday, May 30th 2007, 12:40pm

Hallo Mathias,

das ist natürlich sehr unbefriedigend, wenn man solch einen
Mix hat :(
Kann es aber auch sein, das diese Art so sehr variabel ist?
Vielleicht weiss da jemand mehr. Mein Tier geht eher in die
Richtung deiner 1. Gruppe. Ich werde mal ein Bild einstellen.

Gruß Thomas

schnaberl

Corydorasforum-Member

Posts: 21

Location: Berlin

Occupation: Student

  • Send private message

6

Thursday, May 31st 2007, 12:07am

Hallo

Ich habe heute die als C. aff .pulcher verkaufte ,kurzschäuzige Variante bekommen. Leider in sehr schlechtem Zustand. Die Rückenflosse bis auf Reste von Flossenstrahlen abgefressen ,von Pseudocrenilabrus multicolor und grösseren Barben die mit im kleinen Verkaufsbecken waren. Ein Tier ist etwas torkelig unterwegs . Mal sehen was überlebt. Von der Flankenzeichnung sind die wie die Fische von Gruppe 1. Fotos folgen!
mfg
Mathias

schnaberl

Corydorasforum-Member

Posts: 21

Location: Berlin

Occupation: Student

  • Send private message

7

Thursday, May 31st 2007, 3:29pm

Hallo

Also hier die Bilder der neuen.



Das untere kleine Tier ist deutlich heller von der Kopfzeichnung. Es hat auch keinen so deutlich ausgeprägten goldgelben Fleck vor dem Dorsalstachel.
Sie ähneln sehr den Tieren der Gruppe 1 im anderen Thread . Ich konnte aber noch keine Vergleichsfotos ,mit denen zusammen, im Fotobecken schiessen ,da ich die neuen Tiere nicht weiter stressen will.
Eine starke Ähnlichkeit zu diesen Tieren hier ist festellbar
http://www.corydorasworld.com/cw_numbers…doras_sp_cw_028



Sieben Tiere konnte ich erwerben.
mfg
Mathias

hufgardm

Administrator

Posts: 838

Location: Hösbach bei Aschaffenburg

  • Send private message

8

Thursday, May 31st 2007, 4:20pm

Hi!

Das Bestätigt meine Vermutung, daß es sich hierbei um Corydoras sp. aff. Pulcher handelt.

Ian Fuller beschreibt bei CW028: Diese Art kommt zusammen mit Corydoras Pulcher vor. Die Hauptunterschiede liegen in den 2 Linien in der Mitte, wogegen C. Pulcher nur eine Mittellinie zeigt. Ebenso ist der CW028 hochrückiger und hat eine kürzere Schnauze.

Bei dieser Beschreibung müsste es sich also bei deiner 2. Gruppe, aus dem anderen Thread, um Corydoras Pulcher handeln.

Da das Tier von Thomas sich eher der 1. Gruppe ähnelt (augenscheinlich 2 Mittellinien) müsste es sich hiermit nicht um den echten C. pulcher handeln.

Tschau

Marcus
Für alle aus dem Raum Aschaffenburg / Miltenberg:
http://www.aquarienfreunde-obernburg.de/


BSSW Reginalgruppe Nordbayern (Fürth)
http://www.ig-bssw.org/

This post has been edited 1 times, last edit by "hufgardm" (May 31st 2007, 4:22pm)


fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • "fuhseboy" started this thread

Posts: 275

Location: 31246 Gadenstedt

  • Send private message

9

Thursday, May 31st 2007, 9:06pm

Hallo,

ich habe den Kumpel mal abgelichtet. Was meint ihr dazu?

Gruß Thomas
fuhseboy has attached the following file:

fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • "fuhseboy" started this thread

Posts: 275

Location: 31246 Gadenstedt

  • Send private message

10

Thursday, May 31st 2007, 9:07pm

So, und nochmal
fuhseboy has attached the following file:

schnaberl

Corydorasforum-Member

Posts: 21

Location: Berlin

Occupation: Student

  • Send private message

11

Thursday, May 31st 2007, 11:31pm

Hi pulcher Freunde ;)

Heute war ich nochmal beim Händler. Er hat in einem Schaubecken (leider mit toten S. barbatus >> in viel zu heißem Wasser>> 28-29°C) noch weitere aff pulcher. Diesmal aber mit Mittelstrich und angeblich aus Guayana (Fotos folgen). Diese Tiere haben eine Sattelnase (langnasiger als die, die ich als aff pulcher von einem anderen Händler kaufte) ,haben eine kontrastreichere Färbung und sind so groß wie meine Tiere aus Gruppe 2(also grösser).
Ausserdem hat er in seiner Verkaufsanlage eine lustige Mischung aus verschiedenen Zeichnungsvarianten zu schwimmen. Im Anhang 2 Fotos von meinem Handy (sry wg. der Quali).






Ich habe mich eher auf die CW028 ähnlichen Tiere konzentriert ,da ich sie gern mit meinen vergleichen möchte. Die meisten Tiere hatten die "typische" pulcher Zeichnung ,mit zt. abweichenden Schnauzenformen .

Alle Tiere stammen von Aqua Global ,so der Händler.
mfg
Mathias

This post has been edited 3 times, last edit by "schnaberl" (Jun 1st 2007, 12:15am)


schnaberl

Corydorasforum-Member

Posts: 21

Location: Berlin

Occupation: Student

  • Send private message

12

Friday, June 1st 2007, 12:32am

Hi

Weitere interessante Sachen zum Thema aus dem WWW.

Fotos vom Holotyp...
http://acsi.acnatsci.org/base/image_show…l?target=221744

Interessant auch diese Seite
Schaut euch einfach unter Corydoras Encyclopedia um .....

http://www.nettaigyo.com/corydoras/encyc/index-e.html

Cw028 wird auf der gleichen Seite als schwartzii super vorgestellt.
mfg
Mathias

This post has been edited 2 times, last edit by "schnaberl" (Jun 1st 2007, 12:40am)


fuhseboy

Corydorasforum-Member

  • "fuhseboy" started this thread

Posts: 275

Location: 31246 Gadenstedt

  • Send private message

13

Friday, June 1st 2007, 7:42am

Hallo Mathias,

ich bin zwar nicht blond, aber manchmal brauche ich doch etwas
länger :D
Ich habe demnach einen C.aff pulcher.

@Harzgeist

Hermann, wie sehen deine Tiere aus? :pfeifen:

Gruß Thomas

Harzgeist

Corydorasforum-Member

Posts: 25

Location: Goslar

  • Send private message

14

Sunday, June 3rd 2007, 5:45pm

Corydoras pulcher?

Hallo Thomas,

das Thema "Corydoras pulcher haben oder nicht haben", ist gar nicht so einfach. Bei meinen Tieren scheint es auch so zu sein, das es sich um C.spec.aff. pulcher handelt. So ganz überzeugt bin ich aber nicht. :kopfkratz: Vielleicht wäre ein direkter Vergleich der Tiere am besten. Ich schreibe dir ´mal eine PN.


Grüße (z.Zt. aus Magdeburg),
Hermann