Corydoras arcuatus


 Corydoras arcuatus

Erstbeschreibung: Elwin, 1939

Typuslokalitšt: Peru: Prov. Loreto, Lago Matamata, Río Yavari-System, Rio Pacaya  Südamerikakarte

weitere Fundorte: Ecuador: am Zusammenfluß des Rio Jatancocha mit dem Rio Yasuni, Rio Napo-System

Etymologie: arcuatus (lat. = bogenförmig, gewölbt), eine Anspielung auf das Zeichnungsmuster

Größe: M. bis 50 mm - W. bis 55 mm

Beckengr.: ab 80 cm

Bemerkung: Diese Art lebt in der Natur teilweise mit dem sehr ähnlich aussehenden Langschnäuzer Corydoras narcissus zusammen. C. arcuatus hatte vor seiner Bestimmung die C-Nummer: C 020







Haltungsinfos:

  Becken Temperatur Bodengrund pH-gH-kH Leitwert Alter Zucht Schlupfzeit
empfohlen ab 80 cm              

 



Bestand vorhanden bei: cory-fan , Greg, Killianer , Netzchen , PeterF , RalfW , zigarre .... [ + = erfolgreich nachgezogen]




 Corydoras arcuatus  Corydoras arcuatus


back top