Corydoras flaveolus


 Corydoras flaveolus

Erstbeschreibung: R.v. Ihering, 1911

Typuslokalitšt: Brasilien: Rio Piracicaba-System, oberhalb der gleichnamigen Wasserfälle ( bei Sáo Paulo ) - 23°10'S, 47°16'W

 Südamerikakarte

Wasserwerte Fundort: ...

Etymologie: flaveolus (lat. = der "Goldgelbe")

Größe: M. bis 50 mm - W. bis 55 mm

Beckengr.: ab 80 cm

Bemerkung: Eine seltene und endemisch vorkommende Art aus dem Quellgebiet der Sierra Piracicaba.









Haltungsinfos:

  Becken Temperatur Bodengrund pH-gH-kH Leitwert Alter Zucht Schlupfzeit
empfohlen ab 80 cm   Sand          

 



Bestand vorhanden bei: .... [ + = erfolgreich nachgezogen]



back top