Corydoras sarareensis


 Corydoras sarareensis

Erstbeschreibung: Dinkelmayer, 1995

Typuslokalitšt: Brasilien: Bundesstaat Mato Grosso, Rio Sararé, rechter Nebenfluß des Rio Guaporé

 Südamerikakarte

Wasserwerte Fundort: ...

Etymologie: benannt nach der Herkunft, dem Rio Sararé

Größe: M. bis 60 mm - W. bis 65 mm

Beckengr.: ab 100 cm

Bemerkung: Vor seiner Bestimmung hatte Corydoras sarareensis die C-Nummer: C023.









Haltungsinfos:

  Becken Temperatur Bodengrund pH-gH-kH Leitwert Alter Zucht Schlupfzeit
empfohlen ab 100 cm 23° bis 27° Sand          

 



Bestand vorhanden bei: .... [ + = erfolgreich nachgezogen]




Corydoras sarareensis

 Mit freundlicher Unterstützung von Rayon Vert Aqua


back top