Corydoras simulatus


 Corydoras simulatus

Erstbeschreibung: Weitzman & Nijssen, 1970

Typuslokalitšt: Kolumbien: Prov. Meta, Rio Ocoá bei Puerto Lopez, Rio Meta-System

4°06'N, 72°57'W  Südamerikakarte

Wasserwerte Fundort: ...

Etymologie: simulatus (lat. = nachgeahmt), eine Anspielung auf die Ähnlichkeit zu Corydoras metae

Größe: M. bis 65 mm - W. bis 70 mm

Beckengr.: ab 100 cm

Bemerkung: Dieser langschnäuzige Panzerwels taucht gelegentlich als Beifang von Corydoras metae auf, da diese beiden Arten in der Natur zusammen leben und ist auch das langschnäuzige "Gegenstück" von  C. metae.







Haltungsinfos:

  Becken Temperatur Bodengrund pH-gH-kH Leitwert Alter Zucht Schlupfzeit
empfohlen ab 100 cm 22° bis 24° Sand          

 



Bestand vorhanden bei: .... [ + = erfolgreich nachgezogen]



back top